Kinesio Taping

Die Haut ist nicht nur eine Schutzhülle des Menschen, sondern sein größtes Organ mit einer Vielzahl von Rezeptoren, die äußere Einflüsse wahrnehmen und gezielt an tiefer liegende Rezeptoren oder über den Reflexbogen der Wirbelsäule weiterleiten, ein komplexes Verbundsystem im Zusammenspiel mit Muskeln, Bändern und Gelenkskapseln.
Kinesio Taping ermöglicht es dem Therapeuten, Einfluss auf dieses System zu nehmen und die Fähigkeiten der Haut bewusst zu nutzen.

Therapieschwerpunkte:

  • Verbesserung der Muskelfunktionen (bei Verspannungen, Disharmonien)
  • Unterstützung der Gelenke (Verbesserung der Stabilität und Beweglichkeit)
  • Schmerzreduktion
  • Aktivierung des Lymphsystems (Lymphödeme, postoperative Nachversorgung